EÜR oder Bilanz: Die Vorschriften für die Gewinnermittlung

Es gibt zwei Methoden, mit denen Selbstständige und Unternehmen den Gewinn ermitteln können: Die Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) und die Bilanz. Wer darf welche Methode nutzen und welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kurzfilme ersetzen keine steuerliche Beratung, sondern weisen lediglich auf bestimmte Vorgehensweisen und formelle gesetzliche Erfordernisse zu bestimmten Themenbereichen hin. Bei weitergehenden Fragen vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit uns. Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zu-sammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. Rechtsstand Mai 2015