Rechnungen: Diese Angaben sind gesetzlich vorgeschrieben

Selbstständige und Unternehmen bekommen gezahlte Umsatzsteuer vom Finanzamt zurück. Aber nur, wenn ordnungsgemäße Rechnungen vorliegen. Das Video zeigt, wie man das prüft. Dabei werden auch die Vereinfachungen für sogenannte Kleinbetragsrechnungen erläutert.
Für die wird rückwirkend ab 1.1.2017 die Grenze auf 250 € angehoben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von mandantenvideo.de zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kurzfilme ersetzen keine steuerliche Beratung, sondern weisen lediglich auf bestimmte Vorgehensweisen und formelle gesetzliche Erfordernisse zu bestimmten Themenbereichen hin. Bei weitergehenden Fragen vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit uns. Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zu-sammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. Rechtsstand Mai 2017.